Informationen

Kunde:
FH Hannover

Laufzeit:
Februar 2001 – Juli 2001

Kernkomponenten:

  • Crestron Multimediasteuerung
  • Proxima Beamer

Fachhochschule Hannover

Audiovisuelle Ausstattung des Hörsaals im Design Center

Für den Fachbereich Design und Media an der Fachhochschule Hannover realisierte Studio Hamburg Media Consult International (MCI) GmbH die audiovisuelle Ausstattung des Hörsaals im Design Center.

Die Ausstattung setzt sich zusammen aus zwei Gestellen mit Multimediatechnik im Projektraum, einem leistungsstarken und tageslichttauglichen Videobeamer (Proxima) 3700 Ansilumen, einer 6x4m großen Projektionsleinwand sowie einer Surround Anlage. Alle Zuspielgeräte, der Beamer sowie die Licht- und Verdunkelungsanlage sind über eine Multimediasteuerung von Crestron steuerbar. Die Bedienung des Systems kann über zwei Touchpanels erfolgen, die im Hörsaal bzw. im Regieraum installiert wurden. Bei der Programmierung und Gestaltung der grafischen Oberfläche, die ebenfalls von MCI erbracht wurde, stand die intuitive Bedienbarkeit auch für nichttechnisches Personal im Vordergrund.

Die Übergabe an die Fachhochschule Hannover erfolgte termingerecht im Juli 2001.

Aktuelle Medientechnik Referenzen