Informationen

Kunde:
KfW Bankengruppe

Laufzeit:
August – Dezember 2014/
September – November 2015

Kernkomponenten:

  • Crestron Mediensteuerung
  • Crestron Touchpanel
  • Crestron Testenfolder
  • Crestron Sender/Empfänger
  • Möbel der Werkstätten
  • Wände der Werkstätten
  • Trius SymNet

PDF_Icon_german

KFW Bankengruppe

Teilerweiterung und Harmonisierung der medientechnischen
Ausstattung der Konferenzräume

MCI erweiterte und harmonisierte die medientechnische Ausstattung der Konferenzräume der KfW Bankengruppe an den Standorten Frankfurt, Berlin und Bonn.

Im Rahmen dieser Harmonisierung wurden in insgesamt 115 Konferenzräumen unter Anderem das Design der Bedienoberflächen, die Mediensteuerung und Teile der Präsentationstechnik
angeglichen. Sämtliche Räume sind somit einheitlich bedienbar. Ebenso wurden die Räume an das zentrale netzwerkbasierte Monitoring- und Supportsystem Crestron Fusion angebunden.

Insgesamt arbeiteten drei Planer, drei Programmierer und vier AV-Techniker an den Standorten. Sie führten die erforderlichen Programmierungen, Installationen, Messungen, Inbetriebnahmen
und Dokumentationen sowie die Schulungen der Nutzer durch.

Neben der Crestron Mediensteuerung wurde auch eine Crestron DigitalMedia™ (DM) Infrastruktur installiert, die analoge und digitale Bild- und Tondaten sowie Steuerdaten über
CAT-Leitungen in Echtzeit und ohne Komprimierung zwischen den Quellen und Senken überträgt.

Innerhalb von vier Monaten wurde das Projekt im laufenden Betrieb realisiert. Für das MCI Projektteam bedeutete dies, dass jeder einzelne Raum innerhalb kürzester Zeit, im engen
Raumbuchungsplan fertiggestellt werden musste. Den Mitarbeitern der Bank sollte trotz der Erneuerungen einen ungestörten Arbeitsablauf gewährleistet werden.

In einem weiteren Projekt wurden die Räume mit neusten Soundsystemen, Displays und Projektoren ausgestattet. Hierzu wurden die entsprechenden Anpassungen der Mediensteuerung
durch MCI eigene Crestron-Programmierer durchgeführt sowie die Geräte installiert und in Betrieb genommen.

Aktuelle Medientechnik Referenzen