Informationen

Kunde:
Media Communication Systems (MCS) GmbH Thüringen

Laufzeit:
November 2013 – Januar 2014

Kernkomponenten:
Lawo crystal Mischpult

MDR Gera

Erneurung des Hörfunkstudio

Studio Hamburg Media Consult International (MCI) GmbH erhielt von der Media & Communication Systems (MCS) GmbH Thüringen den Auftrag, das Hörfunkstudio des Mitteldeutschen Rundfunks (MDR) in Gera in einem neuen Gebäude mit neuer Technik auszustatten.

Die anstehende Reinvestition wurde aufgrund einer Hochwasserkatastrophe, bei der das ehemalige Studio in Mitleidenschaft gezogen wurde, vorgezogen. Der Auftrag umfasste die Planung, die Projektabwicklung und den Bau eines Hörfunkproduktionsstudios inklusive der technischen Möblierung und der Integration von Audio- und Steuerungstechnik. Gleichzeitig führte der MDR die Anbindung des Studios an den Hauptschaltraum in Erfurt durch.

Innerhalb von zwei Monaten erfolgten durch MCI die Planung, der Aufbau und die Inbetriebnahme des Hörfunkstudios. Die kurze Bearbeitungszeit war dadurch bedingt, dass ab Anfang Januar nur noch die neuen Räumlichkeiten für die täglichen Hörfunkproduktionen des Radiosenders MDR Thüringen zur Verfügung standen.

Elementare Komponente bei diesem Projekt ist das mit acht Fadern ausgestattete Audiomischpult crystal von der Firma LAWO. Über das Pult erfolgen die Abmischung von zwei Sprechermikrofonen und weiterer Audioperepherie sowie die Steuerung externer Geräte.

Die gute Zusammenarbeit mit dem Kunden und die klar strukturierte Aufgabenbearbeitung haben trotz des eng gesteckten Zeitrahmens, das Projekt zum erfolgreichen Abschluss gebracht.

Aktuelle Hörfunk Referenzen