Informationen

Kunde:
RRI Radio Republik Indonesia

Laufzeit:
2004 – 2008

Kernkomponenten:
SkyWAN Breitbandübertragungssystem

PDF_Icon_german           PDF_Icon_english

RRI Indonesien

Modernisierung und Erweiterung der Radiostationen

Studio Hamburg Media Consult International (MCI) GmbH wurde als Generalunternehmer für die Modernisierung und Erweiterung der Radiostationen für Radio Republik Indonesia (RRI Indonesien) beauftragt. Die Verbreitung der Radioprogramme von RRI Indonesien wird mit dem satellitenbasierten Breitbandübertragungssystem SkyWAN realisiert. Die lokalen Radiostationen in ganz Indonesien wurden durch diese Technik mit dem zentralen HUB in Jakarta vernetzt. Von dort aus werden 130 Funksender auf über 17.000 Inseln verteilt, die diese dann mit dem Radiosignal versorgen.

Finanziert durch die indonesische Regierung und die KfW Bankengruppe ist diese Maßnahme, der Verbesserung der Informationsversorgung für die indonesische Bevölkerung, ein großer Schritt im umfangreichen Planungskatalog von RRI und Dorsch Consult.

Neben der technischen Installation gehörte die Schulung und die Langzeitbetreuung des RRI-Personals zu den Schlüsselfaktoren dieses Projektes.

Die größte Herausforderung in diesem Projekt stellte sowohl die Koordination der Vorbesichtigungen, Installationen und Abnahmen an mehr als 150 verschiedenen Orten, sowie auch die Planung des logistischen Konzepts zur Bereitstellung des technischen Equipments verteilt über das ganze Archipel dar.

Aktuelle Hörfunk Referenzen