Erreichbarkeit und Projekteinsätze: Umgang mit Covid-19

Sehr geehrte Kunden,
die Covid-19 Pandemie stellt uns alle vor besondere Herausforderungen. Selbstverständlich
bleiben wir unserer Verantwortung gegenüber unseren Vertragspartnern auch in diesen Zeiten verpflichtet und haben folgende Maßnahmen zur Risikominimierung vorgenommen.

  • Den behördlichen Anordnungen und Empfehlungen wird entsprochen –
  • MCI orientiert sich zudem an den dedizierten Empfehlungen des Studio Hamburg Krisenstabes
  • Bisherige Kommunikationswege sind unverändert
  • Sofern möglich arbeiten Mitarbeiter*innen der MCI im Mobile Office
  • Sofern möglich werden Bereiche (bspw. Service) und Projektteams aufgeteilt in Mobile Office und Büro/Einsatztätigkeit
  • Externe Einsätze werden nach Möglichkeit reduziert bzw. verschoben
  • Termine durch externe Besucher (Kunden, Lieferanten) werden bis auf weiteres ausgesetzt
  • Videokonferenzlösungen werden auch dort angewendet wo sie im Normalfall ggf. nicht ideal sind
  • Sollten externe Einsätze notwendig sein, wird eine Risikominimierung durchgeführt hinsichtlich
    • Abstimmung mit den vor Ort Verantwortlichen (im Vorwege)
    • Welches Risiko birgt der Einsatzort (hinsichtlich der Bedingungen (bspw. Anz. Kontakte)
    • Wie wird der Einsatzort erreicht (PKW statt ÖPNV)
    • Umsetzung der empfohlenen Hygienemaßnahmen (Empfehlung
      Bundesgesundheitsministerium} aller Beteiligten

Für mindestens 14 Tage keine Außentermine und Fernbleiben von MCI, wer

  • Risikogebiete (nach Definition Bundesgesundheitsministerium} besucht hat
  • mit nachweislich infizierten Personen in Kontakt gekommen ist
  • grippeähnliche Symptome aufweist

Wir sind bemüht einen den Umständen entsprechenden Geschäftsablauf aufrecht zu erhalten, müssen aber, aufgrund der Ausnahmesituation und der sich schnell ändernden Lage und Anordnungen darauf
verweisen, dass es sich bei den oben benannten Maßnahmen nur um einen zum Datum der Veröffentlichung kommunizierten Stand handeln kann.
Wir hoffen auf Ihr Verständnis. Bleiben Sie gesund!

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne jederzeit unter der Nummer 040 6688-3368 zur Verfügung.