MCI Team erhält doppelte Verstärkung im Vertrieb

Das Team von Studio Hamburg MCI hat gleich doppelte Verstärkung im Vertrieb bekommen. Nicolai Gajek und Sven Pahlow haben am 1. Januar bzw. 1. April ihre Tätigkeit bei MCI aufgenommen.

„Wir sind sehr glücklich die beiden an Bord zu haben. Unsere Kunden werden sehr von den Produktions- und Praxiserfahrungen profitieren.“, so Tim Grevenitz, Leiter Vertrieb & Marketing bei MCI, „Kunden erwarten heute keine Produkte, sondern individuelle Lösungen. Dem entsprechend haben wir den Vertrieb im Laufe des letzten Jahres lösungsorientierter umgebaut. Die Segmentierung in regionale Sales Manager, Solution-Design und -Engineering gehen genau auf diese Kundenbedürfnisse ein.“

Seit dem 1. Januar ist Nicolai Gajek für MCI als Sales Manager für die Region Ost- und Mitteldeutschland zuständig. Er verantwortet in seinem Gebiet die Betreuung der MCI Kunden und den Ausbau des B2B Vertriebs für innovative Systemlösungen. Gajek war in seiner 21-jährigen Produktionslaufbahn als Toningenieur, Technischer Leiter sowie Produktionsleiter tätig und bringt darüber hinaus verschiedene Erfahrungen im Vertrieb mit.

Sven Pahlow startete am 1. April als im Bereich Presales bei MCI. Er war zuvor als Produktionsingenieur und Ü-Wagenleiter unter anderem bei der Betamobil GmbH und der CBC GmbH tätig. Pahlow bringt mehr als 20 Jahre Erfahrung in den Bereichen Außenproduktion sowie Studio- und SNG-Technik mit zu MCI. Sven Pahlow ist für das Solution-Design und -Engineering, speziell basierend auf Systemen der Hersteller Ross Video und DTC, zuständig.