NAB 2015 – Neuheiten von Clear-Com

Clear-Com, einer der weltweit führenden Anbieter für professionelle Intercom-Systeme, stellte auf der NAB 2015 Neuheiten wie die Mobile-App Agent-IC und Clear-Com Gateway vor. Agent-IC erhielt den „NAB 2015 Best of Show“ Award von TVTechnology. Auch Weiterentwicklungen von FreeSpeak II, der Bediensoftware EHX und dem 2-/4-Draht IP-Coder LQ Serie waren für die Fachbesucher erstmals zu sehen.

Agent-IC

Über die iOS-App „Agent-IC“ lässt sich ein vollwertiges Intercompanel mit bis zu 15 Kanälen auf einem Apple iPad oder iPhone bedienen. Über einfache Touchbedienung lassen sich Anrufe absetzen und annehmen und die jeweiligen Audiopegel individuell einstellen. Die Anbindung erfolgt über die Matrix-IP-Karte in Verbindung mit WLAN oder die mobilen Datennetze 3G/4G/LTE. Da es sich um ein „Floating-License-Modell“ handelt, lassen sich unbegrenzt viele Clients installieren. Eine Version für mobile Geräte mit Android-OS ist ebenfalls in Planung. Die Kommunikation findet unter Verschlüsselung statt, zudem ist der Zugriff passwortgeschützt.

   

PowerPoint Presentation
Agent-IC PDF Download

FreeSpeak II

Das integrierte, roamingfähige Drahtlos-Intercomsystem FreeSpeak II wurde um ein Frequenzband erweitert. So lassen sich Installationen mit einer noch höheren Anzahl an Nutzern ermöglichen. Neben der DECT-Variante gibt es nun die Version im lizenzfreien 2,4-GHz ISM-Band, die ebenfalls eine robuste Vollduplexkommunikation in hoher Sprachqualität bietet. Die hohe Reichweite und einfache Bedienung sind weiterhin gleich geblieben. Mit den E-Que-HX-Matrixkarten lässt sich eine vollintegrierte Intercomlösung für insgesamt bis zu 90 drahtlose Beltpacks in einem System realisieren.

          PowerPoint Presentation
FreeSpeak II PDF Download

EHX v. 8.5

Des Weiteren wurde die neueste Version der Konfigurations- und Kontrollsoftware für Intercommatrizen EHX v. 8.5 auf der Messe vorgestellt. Änderungen im laufenden Betrieb sind bereits vorherigen Versionen im „Production Maestro“ möglich, inzwischen wurde die Zuweisung von IFBs hinzugefügt. Insgesamt lassen sich bis zu 64 Matrizen und 200 IFBs mit der Software überwachen. Die grafische Oberfläche wurde modernisiert und lässt sich nun auch auf Touchmonitoren bedienen, wie zum Beispiel auf Tablets.

PowerPoint Presentation
EHX v. 8.5 PDF Download

Gateway

Eine weitere Produktneuheit stellt das Clear-Com Gateway dar. Es findet dort Anwendung, wo unterschiedliche Handfunksysteme, SIP-Telefone und Vierdrähte an die Intercom angebunden werden sollen. In einer HE können bis zu 16 Ports untergebracht werden, um die Endgeräte in das Gesamtsystem zu integrieren.

PowerPoint PresentationGateway PDF Download

LQ Series-Geräte

Die LQ Series-Geräte dienen dazu, wahlweise Zweidraht oder Vierdrahtsysteme über IP zu verbinden, entweder mit oder ohne angebundener Matrix. Bis zu sechs Geräte können in einer Punkt-zu-Punkt- oder einer Punkt-zu-Multipunktverbindung über ein Webinterface auf PCs, Macs oder Tablets gesteuert werden. Des Weiteren lassen sich bis zu 5 Beltpacks durch eine LQ-Series-Station speisen.

          PowerPoint Presentation
LQ PDF Download

MCI Kontakt

Sie Interessieren sich für eines der Clear-Com Produkte oder haben generell Fragen? Dann können Sie sich gerne an unsere Clear-Com Produktmanager wenden.

+49 40 6688 3363

clearcom@mci.de