Soliton Logo

Soliton Systems

Soliton Solutions, Hersteller mobiler Encoder für Live und RemoteProduktionen, setzt seine Expansion in Europa mit der Ankündigung einer exklusiven Partnerschaft in Deutschland mit der Studio Hamburg MCI GmbH fort.

Soliton Systems, die ihren Hauptsitz in Japan und Standorte in Europa, den USA und China haben, stellt eine Reihe von mobilen Video-Streaming, Video Encoding und Sicherheitsprodukten her. Das Aushängeschild ist der Zao Smart Telecaster, der in  vielen Broadcast-, Nachrichten- und Sportproduktionen weltweit eingesetzt wird.

Mit der Entscheidung, Soliton als Partner zu wählen, stärkt MCI das eigene Portfolio sowie Live-Produktions-Lösungen. Soliton stellt eine Reihe von Produkten her, darunter die kleinen H.265 HEVC Mobile Encoder für Live-Remote-Produktionen,  Zao und Zao-S. Die verschiedenen Smart Telecaster der Reihe „Zao“ werden für Live-Events, hauptsächlich in der Sportproduktion und Außenberichterstattung in den Nachrichten sowie zur Verbindung und Live-Streaming der Kameras vor Ort, genutzt. Dies geschieht durch die Komprimierung des Videos nach den neuesten H.265-Standards, auch bekannt als HEVC und dem gleichzeitigen Streaming über mehrere mobile 3G oder 4G Netzwerke.

Bei der Verwendung des H.265 als Komprimierungsstandard, sind die Zao Produkte um 50% effizienter als die traditionellen H.264 Encoder. Bei der Nutzung multipler 4G Verbindungen, sind diese auch in Gebieten mit schwachem Mobilfunknetz und vielen Nutzern sehr verlässlich, da sie auch mit Satellit und/oder Wifi genutzt werden können.

Unsere Soliton Produktmanager erreichen Sie unter:

+49 40 6688 3619

+49 40 6688 3628

sales@mci.de

Soliton System Overview

SMART-TELECASTER von Soliton

  • H.265 HEVC Encoder, welche mit geringen Bitraten sehr hohe Videoqualität erzielen können
  • Verbindungssicherheit ist sehr hoch, auch bei sehr geringerer Netzverfügbarkeit von 300kbit/s upload wird Bildübertragung aufrecht erhalten
  • Bondingfähig
  • Signal kann verschlüsselt werden
  • Intercom möglich (zurücksprechen zum Kameramann)
  • Sehr leicht zu bedienen und aus der Regie heraus über Webinterface fernsteuerbar
  • patentierte Bonding-Technologie „Rascow“ (Real-time Auto-Speed Control based on Waterway model).

ZAO kombiniert bis zu 7 Links miteinander, darunter bis zu 6x SIM-Karten und ein LAN oder WLAN

ZAO-S kombiniert bis zu 3 Links miteinander, darunter bis zu 3x SIM-Karten und ein LAN oder WLAN

HDview

Der Stream-Empfang erfolgt über eigene Server mit dem Programm STC-HD-View oder über den neuen Webclient

  • Server kann auf normalen Windows-Rechner aufgesetzt werden
  • Ausgabe über Blackmagic Design Deck link Quad
  • Feste IP nach außen benötigt, Portforwarding muss durch IT bereitgestellt werden
  • Bis zu 4 Geräte/Streams empfangbar

Weiter Informationen und technische Details sind auf der Soliton Homepage zu finden.

Soliton Zao

Soliton Smart-Telecaster ZAO

Soliton Smart-Telecaster ZAO-S